Wer Wir Sind     4x4 Mietwagen Minibus     Unterkunft     Galerie     Kontakte    

   

   

 

   
       

Marokko ist das am weitesten westlich gelegene Land Nordafrikas. Im Norden und Westen bilden das Mittelmeer

bzw. der Atlantik eine natürliche Grenze, im Süden und Osten formen Gebirge und Wüsten die Grenze zum Nachbarland Algerien. Landschaftliche Gegensätze bestimmen das Bild von Marokko: weite Strände, eindrucksvolle Bergregionen

und endlose Wüstenlandschaften mit fruchtbaren Oasen wechseln sich ab mit landwirtschaftlichen Anbaugebieten und idyllischen Dörfern. Die Hauptstadt

des Landes ist Rabat. Weitere wichtige Städte sind Casablanca und die Königsstädte Marrakech und Fès.

 

Königsstädte
Die vier Königsstädte Fès, Meknès, Marrakech und die Hauptstadt Rabat waren

in ihrer Zeit einmal Hauptstadt einer der grossen Dynastien in Marokko. Die Städte

sind besonders prunkvoll und gehören nicht zuletzt aufgrund ihrer Schönheit zu den wichtigsten touristischen Attraktionen des Landes. Marrakech Fès Meknès Rabat

 

Städte am Atlantik
Der Atlantik ist das zweitgrösste Weltmeer, entlang der Küste haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten Ihre Reise nach Marokko zu gestalten. Ob Erholung, Wassersport oder Kultur und Geschichte, in den Städten am Meer finden Sie alles was Ihr Herz begehrt. Eine frische Meeresbrise erwartet vor allem die Wassersportbegeisterten. Besonders in der südlicheren Gegend sind die Bedingungen zum Surfen ausgezeichnet. Casablanca Essaouira Agadir Sidi Kaouki Oualidia

 

Die vier Königsstädte Fès, Meknès, Marrakech und die Hauptstadt Rabat waren in ihrer Zeit einmal Hauptstadt einer der grossen Dynastien in Marokko. Jeder Herrscher baute seine Hauptstadt besonders prunkvoll. Jede Stadt hat Moscheen, Paläste und Koranschulen die mit ihrer Schönheit verzaubern. Nicht zuletzt wegen dieser Schönheit sind diese Städte wichtigste touristische Attraktionen. Seit vielen Jahren gehören

die Medina von Fès, die Medina von Marrakech wie auch die Medina von Meknès

zum UNESCO Weltkulturerbe. "Die blaue Königsstadt" Fès ist die älteste Königsstadt. Sie hat ihren Beinamen daher, weil viele Gebäude eine wundervolle Verzierung

aus blauem Keramik haben. Bei der Errichtung der berühmten Koutoubia Moschee

in Marrakech sei - einer Berberlegende nach - so viel Blut geflossen, dass sich die Erde und die Häuser rot färbten. Seit dem trägt Marrakech den Namen "die rote Königsstadt". Meknès, das berühmt ist für seine Wein- und Olivenplantagen wird auch "die grüne Königsstadt" oder "Oliven-Stadt" genannt. Rabat, "die weisse Königsstadt" ist umgeben vom intensiven Blau des Meeres und Himmels und eingebettet in einer ockerfarbenen Befestigungsmauer. Jede Stadt begeistert mit seinem orientalischen Flair und seiner einzigartigen Kulisse wie im Märchen aus 1001 Nacht!

       

Weekendje Marokko

Marokko Reisen Von Marrakesch

12 Tage / 11 Nächte

Marokko Schroffe Berge

Und urige Bergdörfer Trekkingrundreise

Weekendje Marokko

Marokko Reisen Von Casablanca

14 Tage / 13 Nächte

Marokkos Charme

Königsstädte, Atlas, Wüste und Süden

Weekendje Marokko

Marokko Reisen Von Tanger

16 Tage / 15 Nächte

Höhepunkte Marokkos mit Komfort

Weekendje Marokko

Marokko Reisen Von Casablanca

11 Tage / 10 Nächte

Marokko Königsstädte und Kasbahs

Weekendje Marokko

Marokko Reisen Von Marrakesch

8 Tage / 7 Nächte

Marokko Sahara Trekking und Kasbahs

Weekendje Marokko

Marokko Reisen Von Tanger

16 Tage / 15 Nächte

Atlasgebirge Dünenmeer und Königsstädte

                 © 2014 Iguana Sahara Tours Marokko Tourist - Alle Rechte vorbehalten.